Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Günther+Schramm Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Drehen, Fräsen und Bohren

Flexibel und präzise: Ob Losgröße 1, Kleinserie oder Massenfertigung – Ihre Werkstücke bearbeiten wir mit moderner, leistungsfähiger Technik. Das Ergebnis sind Präzisionsbauteile in beeindruckender Fertigungstiefe aus allen zerspanbaren Werkstoffen.

CNC-Drehen

  • Moderne CNC-Drehautomaten für alle gängigen Stangen- und Futterarbeiten (bis 500 × 1.000 mm)
  • Größere Dimensionen auf Anfrage
  • CNC- sowie konventionelle Dreharbeiten

CNC-Fräsen

  • Produktion aller gängigenCNC-Fräsarbeiten (bis 800 × 1.000 mm)
  • Großteilbearbeitung bis maximal 25 m und bis zu 40 t
  • Fertigung nach Modell oder Zeichnung

CNC-Bohren

  • Einsatz moderner CNC-gesteuerter Bohrwerke
  • Bearbeitung von Standard- und Sonderabmessungen
  • Fertigung nach Modell oder Zeichnung

Tieflochbohren

  • Bohrungen (2 bis 600 mm Durchmesser, bis zu 3.000 mm Tiefe) 
  • Größere Durchmesser und Tiefen auf Anfrage
  • Stufenbohrungen, ein- und zweiseitig gefertigt
  • Wellen: u. a. zentrische Sacklochbohrung, zentrische und exzentrische Durchgangsbohrung, ein- und zweiseitig zentrisch abgesetzte Bohrung
  • Zylinder: u. a. abgesetzte Bohrungen in Zylinderwände, zum Hohnen vorgebohrte Zylinderwände

Auf Wunsch montieren unsere Experten die Komponenten für Sie zu hochwertigen Baugruppen. Profitieren Sie von unserem Angebot und sichern Sie sich die Vorteile unserer verlängerten Werkbank! ?  

Produktkatalog/Webshop

Webshop

News

  • Stahlservice nach Maß 18-05-2017

    Ab sofort wickeln wir jährlich mehr als 8.000 Auftragspositionen für Leuco ab. Denn der Anbieter...

  • Fitness bei Günther + Schramm 19-04-2017

    Gesunde Unternehmen brauchen gesunde und zufriedene Mitarbeiter. Daher bieten wir seit kurzem...

  • Stahl digital 06-04-2017

    Wie steht es um das Thema Industrie 4.0 und dessen Umsetzung im klassischen Stahlhandel? Und...